Drucken

Kittel

Kittel, Overalls, OP-Kittel, Untersuchungskittel, Einwegkittel und Besucher-Kittel für Medizin, Labor und Lebensmittelindustrie

 
Kittel bieten dem Träger einen umfangreichen Schutz und sorgen für die passende Hygiene im Arbeitsalltag.
 
Je nach Bedarf und Anwendung gibt es geeignete Kittel:
  • OP-Kittel, Untersuchungskittel oder Einweg- und Besucherkittel
Diese Schutzkleidung wird vor allem in medizinischen Bereichen, im Labor und in der Lebensmittelindustrie getragen, um Hygiene und Funktionalität gleichermaßen zu gewährleisten. So schützen die Kittel vor Flüssigkeiten und Verunreinigungen und sind sterilisierbar. Für den guten Tragekomfort sorgen die atmungsaktiven und leichten Materialen, so dass jeder die Schutzkleidung auch über einen längeren Zeitraum tragen kann, für die unterschiedlichen Arbeitsumgebungen.
 

Arbeitskittel mit Innentaschen, extra lange Kittel, Hygiene-Kittel und Kittel mit Bindebändern / Verschlussbändern im Arbeitsalltag

  • Ausführungen: Für die jeweilige Arbeitsbelastung gibt es passende Kittel, die besonders strapazierfähig und reißfest sind. Dank der luftdurchlässigen Beschichtung sind die Arbeitskittel angenehm zu tragen und übermäßiges Schwitzen wird vermieden. Die Kittel sind in unterschiedlichen Ausführungen angefertigt, um den Anforderungen am Arbeitsplatz zu entsprechen. So gibt es Hygiene-Kittel für die maximale Bewegungsfreiheit und Kittel mit Verschlussbändern für einen sicheren Sitz.
  • Produkt- und Arbeitsschutz: Für den Produktschutz sind Kittel mit Innentaschen gut geeignet, um eventuelle Kontaminationen zu vermeiden. Damit wird der Hygiene-Schutz eingehalten und der Träger kann darin wichtige Utensilien aufbewahren. Um den Träger besonders zu schützen, gibt es extra lange Kittel. Diese Schutzkleidung reicht bis zu den Füßen und überdeckt damit fast den gesamten Körper. Die meisten anderen Kittel sind knielang und bieten somit einen ausreichenden Schutz.
  • Anwendung und Passform: Die Anwendung der Kittel ist einfach und unkompliziert. Der Träger kann die Schutzkleidung überstreifen und die Bindebänder zuziehen. Mit den festen Bändern an Taille und Hals ist die Passform der Kittel besonders gut und der Träger bleibt nirgendwo hängen. Auch die Ärmel sind mit Gummibändern, Daumenloch oder weichen Bünden unterschiedlich ausgeführt.
Sie können die Kittel in unterschiedlichen Größen und Farben bestellen. Beachten Sie in den einzelnen Produktbeschreibungen die Zertifizierungen und Normen. Dort finden Sie auch nähere Angaben zu den Ausführungen der Kittel (Größe, Farbe, VE).